Der Österreichquilt

Aufgenäht auf einem Lodentuch bewegen sich unsere neun Streifen und stellen die vielen Seiten Österreichs dar.

Der Quilt wurde zum ersten Mal 2005 beim Quiltfest in Nagoya, Japan, ausgestellt und war seitdem auf jedem Quilt Fest der Patchwork Gilde Austria zu sehen.

QuilterInnen: Herti Estl, Barbara Gutscher, Helen Heaney, Uta Krenn, Christine Dotzauer, Regina Stieger, Evi Kirchmair-Krismer, Karin Schuler, Waltraut Mayer (von links nach rechts) 150 x 150 cm (2004). Kreative Leitung: Evi Kirchmair-Krismer, Administration: Helen Heaney.

oesterreich quilt small patchwork