Projekte von Gildemitgliedern

Herzkissen

Ein liebes Wort, eine nette Geste, Hilfe in schweren Zeiten, ein Herzkissen …
Auf der operierten Seite unter dem Arm getragen, helfen anatomisch geformte Herzkissen frisch operierten Brustkrebspatientinnen, Druck- und Narbenschmerz zu lindern und Lymphschwellungen in der Achselhöhle zu reduzieren.

Die Idee stammt aus Amerika und wurde von der dänischen Krankenschwester Nancy Ruth Friis-Jensen im Frühjahr 2006 nach Dänemark und Europa gebracht: www.heartpillow.dk.

Leider wurde die gemeinnützige Idee kommerziell missbraucht, weswegen das Schnittmuster auf der dänischen Seite nicht mehr zur Verfügung steht.

Anfragen bezüglich des Schnittmusters – nur für gemeinnützige Zwecke – können an
Frau Johanna (Conny) Schmitt: conny@black.co.at gestellt werden.

Einzelne Quiltgruppen in Österreich haben diese Idee aufgegriffen. Aufgrund der regen Beteiligung können wir nicht mehr alle Aktivitäten dokumentieren. Vielen Dank an alle, die sich an der Organisation und Durchführung dieses Projekts beteiligen. Bitte beteiligen auch Sie sich!

heartpin patchwork gilde austria

Habt ihr auch etwas?

Dann sendet uns doch Informationen an kontakt@patchworkgilde.at

Ansprechpartner

patchwork gilde austria herzkissen
Burgenland

Irene Bleich-Thomschitz

E-Mail: irene@patchworkgilde.at
Tel.: +43 664 5441550

patchwork gilde austria herzkissen
Kärnten

Patchworkgruppe Friesach
Elfriede Kammersberger

patchwork gilde austria herzkissen
Niederösterreich

Hanna Kersch

patchwork gilde austria herzkissen
Oberösterreich

pregARTquilt
Judith Widerna

patchwork gilde austria herzkissen
Salzburg

Patchworkgruppe Salzburg Austria
Gertraud Neubauer

patchwork gilde austria herzkissen
Steiermark

Gleisdorfer Quiltgruppe
Frau Ingrid Haubenhofer

patchwork gilde austria herzkissen
Steiermark

Gertrude Friedl

patchwork gilde austria herzkissen
Tirol

Ursula Marihart

patchwork gilde austria herzkissen
Vorarlberg

Elisabeth Skala

patchwork gilde austria herzkissen
Wien

Conny Schmitt

patchwork gilde austria herzkissen
Wien

K7Quilter Wien
Christine Huber-Pachler

Kathetertäschchen

Eine Diagnose, die das Leben verändert…

und alles auf den Kopf stellt. Auch wenn die Medizin große Fortschritte gemacht hat und weiter macht, verlangt die Krebserkrankung eines Kindes viel Kraft von ihnen und ihren Angehörigen.

Die leider oft notwendige Chemotherapie wird über Venenkatheter verabreicht, die den kleinen Patienten implantiert werden. Brigitte Küstner näht seit einigen Jahren ehrenamtlich bunte Täschchen für diese Katheter um diesen so ein wenig den Schrecken zu nehmen und etwas Farbe in den Krankenhausalltag zu bringen. Sie werden mit guten Wünschen überreicht und von Spitälern gerne für ihre Patienten entgegengenommen.

Seid Ihr interessiert an einer Mitarbeit?

Brigitte Küstner
Tel.: +43 664 176 38 94